SR-Lehrgänge 2020

  • Übersicht aller SR-Lehrgänge
  • Auflistung nach Kreisen und Bezirken
BITTE CORONA-SONDERREGELUNG BEACHTEN!

Lehrgangsgebühren

Jugend EUR 15,00
D-Lizenz EUR 15,00
C-Ausbildung   EUR 15,00
D-/C-Fortbildung EUR 15,00
B-Kandidatur EUR 45,00
Beach EUR 30,00
C-Prüfung in 2020 nicht angeboten
Praxis-Fortbildung in 2020 nicht angeboten

Die oben genannten Angaben gelten nur für Mitglieder des WVV und nur im Lehrgangsjahr 2020.

Erforderliche SR-Lizenzen

  • Regionalliga: B-Lizenz mit RL-Zulassung
  • Oberliga: B-Kandidatur
  • Verbandsliga: C-Lizenz
  • Landesliga: C-Ausbildung
  • Bezirksliga: D-Lizenz
  • Bezirksklasse: D-Lizenz
  • Kreisliga: TN-Bescheinigung

Die Angaben gelten jeweils für den 1. und 2. Schiedsrichter innerhalb des WVV und sind als Mindestvoraussetzung zu verstehen.

SR-Lehrgänge 2021 - Update vom 24.02.2021

Liebe Volleyballer,
der Verbandsschiedsrichterausschuss hat aufgrund der andauernden Pandemielage und der damit auch für den Volleyballsport einhergehenden Einschränkungen beschlossen, dass die Möglichkeit zur Verlängerung von D- und C-Lizenzen sowie der Erwerb von Jugend-, und D-Lizenzen sowie von C-Ausbildungsbescheinigungen durch entsprechende Online-Tests zunächst bis zum 30.06.2021 verlängert wird. So können die bereits gekauften Zugangscodes bis zum 30.06.2021 genutzt werden. Es können auch weitere Codes bis zu diesem Termin erworben und eingesetzt werden.
Wir müssen dabei unterscheiden zwischen neuen Lizenzen und alten Lizenzen.
In diesem Sinne neue Lizenzen sind alle die, die seit dem Sommer 2020 durch Online-Tests erworben wurden oder bis zum 30.06.2021 noch erworben werden.
  • Neue Jugend-Lizenzen, die online per Test erworben wurden, sind bis zum 30.06.2023 gültig, egal ob die Tests 2020 erfolgten oder bis zum 30.06.2021 absolviert werden.
  • Neue D-Lizenzen, die online per Test erworben wurden, sind bis zum 30.06.2022 gültig, egal ob die Tests 2020 erfolgten oder bis zum 30.06.2021 absolviert werden.
  • Neue C-A-Bescheinigungen, die online per Test erworben wurden, sind zusammen mit der entsprechenden D-Lizenz bis zum 30.06.2022 gültig, egal ob die Tests 2020 erfolgten oder bis zum 30.06.2021 absolviert werden.
  • In diesem Sinne alte Lizenzen sind alle die, die bei normalen Schiedsrichterlehrgängen vor der Corona-Zeit erworben wurden.
  • Alle alten Lizenzen (D, C-A und C), die bis zum 30.06.2021 gültig sind, werden nach erfolgreichem Absolvieren eines Online-Fortbildungs-Tests bis zum 30.06.2023 verlängert.
  • Inhaber alter Lizenzen (D, C-A und C), deren Lizenzen bis zum 30.06.2020 oder bis zum 30.06.2019 gültig waren und die ihre Lizenz noch verlängern möchten, werden aufgefordert, sich vor dem Absolvieren eines Tests bei der Hotline Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu melden.
Solltet Ihr nach diesen vielen Zahlen noch Fragen haben, so meldet Euch bei unserer Corona-Hotline. Wir vom VSRA hoffen nach wie vor, dass wir im 2. Halbjahr 2021 wieder wenigstens einige Präsenzlehrgänge anbieten können. Wir wünschen Euch viel Erfolg bei den Lehrgängen. Wir möchten, dass Ihr alle gesund bleibt und freuen uns darauf, Euch demnächst wieder in der Halle zu sehen.

Klaus-Peter Hitschler
(Verbandsschiedsrichterwart)

SR-Lehrgänge 2020 - Update vom 29.12.2020

Liebe Volleyballer,
seit dem 01.07.2020 sind die Module zur Erlangung oder zur Verlängerung von Schiedsrichterlizenzen in dieser Saison online. Ihr findet alle nötigen Informationen auf dieser Webseite.
Der VSRA hat sich aufgrund der derzeitigen Corona-Situation darauf verständigt, die bisherigen Regelungen zum Erwerb bzw. zur Verlängerung von SR-Lizenzen zu verlängern. So können die bereits gekauften Zugangscodes bis zum 30.06.2021 genutzt werden. Es können auch weitere Codes bis zu diesem Termin erworben und eingesetzt werden. Alle D-Lizenzen und alle C-Ausbildungs-Bescheinigungen, die durch diese Onlinetests erworben werden, sind bis zum 30.06.2022 gültig, Jugendschiedsrichterlizenzen bis zum 30.06.2023. Alle Lizenzen, die durch eine online-Fortbildung verlängert wurden, sind höchstens bis zum 30.06.2022 gültig.

Der VSRA hofft, im 2. Halbjahr 2021 wieder Präsenzlehrgänge anbieten zu können. Die Mitglieder des VSRA wünschen Euch viel Erfolg bei den Lehrgängen. Wir möchten, dass Ihr alle gesund bleibt und freuen uns darauf, Euch demnächst wieder in der Halle zu sehen.

Klaus-Peter Hitschler (Verbandsschiedsrichterwart)

29.12.2020: Updates / Klarstellungen in den Infos zur Anmeldung / FAQ / Support

Lernvideo zum Thema "Handzeichen"

Neue Vorbereitungsfragen für C- und D-Lehrgänge

Ab sofort stehen im Download-Bereich neue Fragen zur Prüfungsvorbereitung für die kommenden D- und C-Lehrgänge zur Verfügung.

Lernvideos zum Thema "Spielberichtsbogen"

Der VSRA bietet ab sofort über seinen Youtube-Kanal 4 Lernvideos zum Thema "Spielberichtsbogen" an. Die Videos sollen insbesondere eine gezielte Vorbereitung auf die Schiedsrichter-Lehrgänge innerhalb des WVV ermöglichen.

Ausbildungsmaterial zum Thema "Aufstellungen"

Der VSRA stellt allen interessierten Schiedsrichtern und natürlich denen, die es gerne werden wollen, ein PDF mit vielen Informationen rund um das Thema "Aufstellungen und Positionsfehler" zur Verfügung. Viel Spaß beim Lesen und Lernen.